GIBSON ES335 Cherry


build 1. Nov. 2004 in Nashville

my LADY IN RED ...

vielen lieben Dank an MUSIK CORNER Hannover

für  dieses tolle Instrument ! ;-) 

SEYMOUR DUNCAN SH-2N Jazz / SH16B 59/CUSTOM HYBRID GOLD Set

Der SH-2N Jazz hat einfach diesen glockigen und trotzdem vollmundigen Necksound, den ich schon seit den 80ern liebe und IMMER und auf fast jeder meiner Gitarren drauf habe ! Der SH-16 B 59/ Custom Hybrid klingt gesplittet (Tonepoti Push-Pull) einfach unheimlich geil, wie eine fette TELE, weil die vordere Spule aktiviert wird (HB 11,2K / Split 7,1K) und nicht diejenige zum Steg ... und im Humbucker Modus isser fett und rockig ! GROSSARTIG !

Die "Temperatur" des SH-16 ist mit 11,2k DCR und (geschätzt) um die 370mV Output ziemlich genau da, wo ich ihn haben möchte. Spannend ist bei dem Teil, dass eine Spule (Norden) heißer ist als die andere, da diese aus dem Duncan Custom stammt. Das verspricht ein probates Mittel gegen lausig leisen splitting Sound zu sein.

Und holla, das funktioniert !

Von findigen Bastlern aus dem Duncan Forum ersonnen, ist die Mixtur aus einer '59 Spule im Süden und einer des Custom im Norden ein Schweizer Taschenmesser für den ambitionierten Soundbastler, der ohne EQ seiner Gitarre verschiedenste brauchbare Sounds entlocken möchte. Seriell macht der Pickup das was er soll: rocken. Nicht zu mittig oder verwischt, sondern noch artikuliert kommt der Klang aus den Membranen. Schön, dass sich mit dem Volumen-Poti von Brett bis wohlig grollendem 70'er Schlaghosen Rumpeln alles einstellen lässt. Ich mag das. Gesplittet ist der Pickup wiederum eine eigene Marke. Klar, ist ja auch nur eine Spule, aber wie erhofft, ist der Lautstärke Abfall nicht so hoch wie bei vielen anderen Humbuckern.

Die Zerre etwas luftiger, der Clean Sound bald schon stratig.

ALNICO 5 Magnete klingen gegenüber den ALNICO 2 Magneten der Original Classic 57er PU´s einfach knalliger und offener, gefällt mir wesentlich besser und passt def. besser zu meinem Spielstil ...

FAZIT nach dem Umbau: Super vielseitige Gitarre mit einem echt fantastischen Sound und einem superschnellen Griffbrett mit Rennbahn-Saitenlage !

meine absolute No. 1

 

 

Neu auf dem Pedalboard :

DryBell UNIT67 

ein Wahnsinnspedal, das den 1167er Compressor,

den Rangemaster EQ und einen Super Booster aus

 früheren Dekaden beinhaltet ! Demo hier :

Specs: 1176 Type of Compressor, EQ Set with the Range (Master) Mid Control AND High Output Boost !

www.youtube.com/watch?v=e62BnPUPflc&ab_channel=MANDYOBERLE

www.youtube.com/watch?v=3ZGOceu4yOQ&ab_channel=MANDYOBERLE

 

DryBell  THE ENGINE

so ziemlich der geilste OVERDRIVE/ DISTORTION,
den ich je auf´m Pedalboard gehabt habe bis dato !

AWARD WINNING best OVERDRIVE/DISTORTION PEDAL 2020 !

www.youtube.com/watch?v=p8lnYn1J5AE&ab_channel=MANDYOBERLE

 

 

CANE ES-335 ... 

Eine Rarität von 1993 aus Korea (Samick-Werk)

 
fertig umgebaut mit SEYMOUR DUNCAN SH-2 Jazz
und SH-16 Custom-Hybrid Gold Pickups vom Feinsten 

neu verkabelt, neue Japan-Potis, Allparts Jackbuchse, Gibson 3-Way Switch, Coilsplit auf´m Tonepoti (Push-Pull) beim Bridge-PU, neue Goldhardware (Gotoh) und KLUSON Gold Locking Mechaniken ...
so eine geile Klampfe JETZT ... ! 

Alles in allem haben sich die 8h nerventötender Umbau
sowas von gelohnt! Klingt umwerfend jetzt das schöne Baby  
und das Ganze ist auch eine ziemliche Aufwertung! ...


dazu ein edles Case von GATOR  (GW-JM 335 JOURNEYMAN)

 

BRIAN MAY "RED SPECIAL" Limited Edition

in HONEYBURST ...

was für eine unglaublich schöne und gute Gitarre !

(hier mit BURNS BRIAN MAY Signature Pickups ...)

und so klingt die BMG damit ... 

www.youtube.com/watch?v=CTkuCRddrno&ab_channel=MANDYOBERLE

 

BRIAN MAY "RED (PAULA) SPECIAL" 

in HONEYBURST ...

von MARIO POHN für mich auf MEINE Bedürfnisse umgebaut  !

Unfassbar geile Klampfe jetzt ..... und so klingt sie : 

www.youtube.com/watch?v=CgUBaeWM7TU&ab_channel=MANDYOBERLE

Nachdem ich zwei BRIAN MAY HONEY-SPECIAL Gitarren besitze -
wagten MARIO POHN und ich den Schritt, eines dieser schönen
Baby´s komplett auf meine Bedürfnisse umzubauen ....

Ich denke, es ist absolut gelungen ! 

Da werkeln jetzt zwei fette Créme DiMARZIO´s
(EVOLUTION Bridge & HUMBUCKER FROM HELL Neck)
mit schönen Gold-Poles, das Pickguard (Antique-Pearl) hat Mario auch neu gemacht & ausgefräst und die Schaltung ist nun sehr einfach aufgebaut
(3-Way Switch mit Bridge HB Split über den Miniswitch)
und ned so kompliziert, wie das BM Original mit den 6 filigranen Schaltern und
OUT-OF-PHASE Sounds braucht ja eh´ nur Dr. Brian May höchstpersönlich !

BTW - Auch die Potis hat Mario viel besser plaziert als beim Original ...
RED (PAULA) SPECIAL .... tolles Brettl jetzt !! Geht ab wie die Sau !
Klingt wie eine fette Paula, nur etwas transparenter .... 

DEMO folgt !!   


Meinen herzlichsten Dank an GUITAR-LOUNGE / Mario Pohn ! WELL DONE !

 

IBANEZ ARTIST 2616CS (1973) Made in Japan

Warmer und süsser Sound der Superlative 

(Seymour Duncan SH2N & SH16B Custom 59´Hybrid)
 

Eine grossartige Gitarre - Unfassbar geiler Sound & SUPER Bespielbarkeit... 

Leichte, aber sehr charmante PATINA über all die Jahre ...

Ein echtes Schmankerl - Danke lieber Walter Amberger !!  

----------------------------------------------------------------------------------

 

Wir Gitarristen Kaufen Equipment über Equipment - um dann irgendwann wieder das zu spielen, was man schon vor über 35 Jahren auf der Bühne hatte, einen PLEXI MARSHALL ...  

damals mit 100W - jedoch VIEL ZU LAUT für Club´s !


MARSHALL  1987X 50W Head 

MARSHALL  JTM 45 30W Head

Modifizert von Christian Kametler in Königsdorf (A) : 

Master Volume und Master Gain und einige neue, bessere Kondenser

Dieser rotzig-freche Marshall-Sound hat einfach Rock-Geschichte
geschrieben und hat mich wieder komplett in den Bann gezogen !

Mein CORNFORD MK50II Head ist nun im Besitz von JOHN FOGERTY
in den USA .... ( jawohl - richtig gelesen - JF von CCR ! ) und wird seine
nächste Welt-Tour begleiten ! ...

MARSHALL 1987x Head mit der fantastischen MARSHALL 1936V 2x12er
Box mit zwei MARSHALL 
Celestion VINTAGE 30 (UK) 

 

STEREO SETUP mit 2 MARSHALL 1987x 
und 2 MARSHALL 1936Vintage Cabinets (V30 Made in England)

 

VOX AC30C2X IVORY (Gehäuse von BUZZARO CABS, Polen)

Christian Kametler von AMP & GUITARS in Königsdorf hat einen MERCURY OUTPUT-TRAFO & eine MERCURY DROSSEL eingebaut bei meinem schönen VOX AC30C2X ...
Was soll ich sagen ... VERDAMMT GEIL klingt dieser Amp JETZT !! 
Das ganze Update kostet gut € 400.-, lohnt sich aber definitiv !

Ich habe noch NIE einen so geil klingenden AC30 gehört und ich habe schon viele gespielt ...
auch alte ... die waren meistens immer sehr topfig im Sound ...

Meine beiden VOX AC30C2X klingen jetzt fett & warm, mit wunderbaren Mitten und perligen Höhen ...  zumal sie jetzt auch in einem schönen Ivory BALTIC BIRCH-PLY Shell von BUZZARO werkeln, schon ein grosser Unterschied zum originalen MDF Gehäuse (China-billigsdorfer Pressspan :-( )

WHAT A DIFFERENCE !

Die CELESTION G12M GREENBACKS (Made in England) machen in beiden meinen AC30 eine SUPER JOB !  
 

 

 

GIBSON SG ´61 Classic White

SEYMOUR DUNCAN SH-2 N/ SH-4B GOLD PU´s 

 

 

GIBSON LES PAUL TRADITIONAL 2017

SEYMOUR DUNCAN SH-2N / SH-4B PU-Set

& neue, professionelle Innen-Verkabelung by MARIO POHN 

                                                                                 

 

 

BOGNER SHIVA EL34 1X12er Combo mit einem

CELESTION VINTAGE 30 UK Speaker (Dämmwolle rausgenomen)

Einer meiner absoluten Favourite-Amps - schöner fetter & sahniger
Gitarrensound der SUPERLATIVE ! 

 

PEDALBOARD zum VOC AC30C2X, MARSHALL 1987X, zum MARSHALL JTM45 zum BOGNER SHIVA & zum BLACKSTAR STUDIO10 6L6 Combo

 

DER sehr geile 2-Kanal Amp für kleine Gigs und Proben:

BLACKSTAR STUDIO10 6L6 1x12
(Celestion Vintage30 UK) mit SEND/RETURN !

10 Röhren-Watt können verdammt laut sein ! :-)

 

******************************************************************

 

GIBSON LES PAUL Standard  
 

DiMARZIO PAF Setup


 

DIE SUPER-STRAT schlechthin:

GODIN ARTISAN SIGNATURE ST1

 

mit DiMarzio UTOPIA in Bridge, CRUISER Middle & Neck

 

 

Jetzt im Besitz von John Fogerty ( CCR ) USA .... 

mein CORNFORD MK50II Head